Tobias Leuning

Privat

Am Fronhoff 11

53913 Swisttal

Ihr Kreistagsabgeordneter für Swisttal

Abgeordneter in der SPD-Kreistagsfraktion

Mitglied im 

Jugendhilfeausschuss (Sprecher)

Ausschuss für Planung und Verkehr

Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz und Landwirtschaft

Stv. Mitglied im VRS und NVR

Mitglied in den Gremien der RSAG

Mitglied der Zweckverbandsversammlung der Kreissparkasse Köln

 

Zur Person

Ich bin 35 Jahre alt, Diplom-Biologe und arbeite als Angestellter im Eisenbahn-Bundesamt in Bonn. Dort kümmere ich mich um Lärmschutz-Themen, zu denen ich Kommunen berate und Verfahren zur Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger durchführe.

 

Meine Ziele

Swisttal ist meine Heimat. Seit meiner Geburt lebe ich in Heimerzheim. Da mir die Gestaltung unseres Zusammenlebens wichtig ist, engagiere ich mich seit über 15 Jahren im politischen Ehrenamt! Als Vorsitzender der SPD und als Mitglied des Gemeinderates in Swisttal sowie als stellvertretender Vorsitzender der SPD im Rhein-Sieg-Kreis. Seit 2020 bin ich Kreistagsabgeordneter für Swisttal. Hier kann ich an zwei Themen arbeiten, die mir besonders am Herzen liegen: eine kinder- und familienfreundliche sowie eine nachhaltige Verkehrspolitik. Swisttal ist Mitglied im Kreisjugendamt, hier setze ich mich nun für ausreichende und gebührenfreie Betreuungsplätze für Kinder ein. Denn Bildungschancen sind Lebenschancen, diese dürfen nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängig sein. Außerdem sind mir bedarfsgerechte Angebote für Jugendliche wichtig – auch in den ländlichen Regionen des Kreises. Eine echte und klimaverträgliche Verkehrswende gelingt nur mit einem guten und günstigen öffentlichen Nahverkehr. Weniger Stau, weniger Lärm und bessere Luft – davon profitieren wir alle. Im Verkehrsausschuss des Rhein-Sieg-Kreises kämpfe ich deswegen für die Einführung des „1-Euro-Tickets“ für den gesamten Verkehrsverbund und eine Schnellbuslinie, die Swisttal besser an Bonn und Köln bzw. den Bahnhof Weilerswist anbindet. Wir brauchen mehr Pendlerparkplätze und eine intelligente Verknüpfung der Verkehrsmittel. Radwege und das Angebot der S23 müssen endlich mit Nachdruck ausgebaut werden. Auch am Hebel für mehr Verkehrsberuhigungen und Tempo 30 in unseren Dörfern will ich mich im Kreis einsetzen.